Cheesy-Muffins

Cheeseburger mal anders? Diese herrlichen kleinen Portionen schmecken Groß als auch Klein 🙂

Zutaten für 12 Muffins

Teig:
130 Gramm lauwarmes Wasser
10 gramm Hefe
250 Gramm Mehl
10 Gramm Olivenöl
1 TL Salz

Füllung & Belag:
1 Zwiebel
300 Gramm Hackfleisch
20 Gramm Öl
1 TL Senf Mittelscharf
40 Gramm Tomatenketchup
20 Gramm Tomatenmark
1/2 TL Salz
1/2 TL PFeffer

6-8 Cherrytomaten
Gewürzgurken in Stücken
150 Gramm Streukäse (Cheddar)

2 EL Milch
2 EL Sesamkörner

1.) Alle Teigzutaten im Thermomix für 2 Minuten auf der Knetstufe kneten.
Anschließend den Teig eine halbe Stunde abgedeckt gehen lassen

2.) Zwiebeln und Öl 2 min. bei 120 Grad auf Stufe 1 dünsten
3.) Hackfleisch dazugeben und im Thermomix auf der Anbraten-Stufe anbraten
4.) In der Zwischenzeit die tomaten und gurken in Würfel schneiden
5.) Senf, Tomatenketchup, Tomatenmark, Salz und Pfeffer dazugeben und 20 Sekunden linkauf auf Stufe 2 verrühren.

6.) Den Teig ausrollen und daraus 12 gleichgroße Quadrate formen. Jedes Stück wird mit der Hackfleischmischung belegt. Darauf platziert ihr beliebig Tomaten und gurken und natürlich den Käse 🙂
7.) Faltet jedes Stück so feste zusammen und legt diese mit dem gefaltetem Ende nach oben in eure Muffinform die ihr vorher entweder eingefettet habt oder mit Papierförmchen ausgehüllt habt.
8.) Bestreicht jedes Stück mit Milch und bestreut diese mit den Sesamkörnern.

Im vorgeheizten Backofen (200 Grad Ober und Unterhitze) werden die Muffins ca. 35 Inuten auf unterster Schiene gebacken.

Lasst es euch schmecken 🙂