Joghurt Beeren Kuchen

Egal ob Erdbeeren, Johannisbeeren oder Heidelbeeren… Der Kuchen gelingt & schmeckt 🙂

Zutaten:

120 Gramm weiche Butter
200 Gramm frische Beeren
170 Gramm Zucker
1-2 dünne Streifen einer Zitronenschale oder 1 Päckchen geriebene Zitronenschale
3 Eier
250 Gramm Griechischer Joghurt oder vergleichbar mit mind. 10% Fett
300 Gramm Mehl
3 TL Backpulver

1.) Zucker und geriebene Zitronenschale oder Streifen der Zitronenschale im Mixtopf auf Stufe 10 für 20 Sekunden pulverisieren

2.) Butter und Eier dazugeben und auf Stufe 5 für 2 Minuten schaumigrühren
3.) Joghurt, Mehl und Backpulver dazugeben und 20 sekunden auf Stufe 5 verrühren.
Für ein geschmeidigeres Ergebnis packt ihr in dem Schritt den Rühraufsatz ein.
4.) Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig in die Form füllen und die Beeren darüber streuen.

Tipp: den Boden mit geraspelten Mandeln auslegen 🙂

Backzeit: 30 Min. bei 180 Grad Ober/Unterhitze
Garprobe machen und ggf. verlängern. Damit der Kuchen oben nicht anbrennt, könnt ihr Backpapier darauflegen und erst dann die Backzeit bei Bedarf verlängern.